Design Beispielfall

Europaweiter Schutz eines Designs

Designschutz Beispielfall "Arbeitsleuchte"

 

Bild Designschutz Beispielfall: LED Arbeitsleuchte

 

 

Ausgangslage:

Beleuchtungen spielen im Fahrzeugbereich nicht nur eine technische Rolle, sondern werden auch als Designelement eingesetzt.

Ziel:

Es sollte das Design der Leuchte geschützt werden, mit der mein Mandant im internationalen Geschäftsverkehr auftritt.

Lösung:

In intensiven Gesprächen mit meinem Mandanten habe ich zunächst ermittelt, in welchen Ländern und wofür Schutz benötigt wird. Nachdem das Ziel definiert wurde, dass ein Schutz für das Erscheinungsbild der Leuchte benötigt wird und das hauptsächliche Betätigungsgebiet Europa betrifft, wurde eine Designanmeldung vor dem Harmonisierungsamt durchgeführt und nun besteht ein bis zu 25 Jahre lang währender Schutz im ganzen Gebiet der Europäischen Union für das Design der Leuchte.

Kontakt

kontakt-patenanwalt-soellner

Kanzlei München I

Nigerstraße 4, D-81675 München

phone +49 89 904 800 81

fax +49 89 904 800 83

mail E-MAIL

 

Kanzlei München II

Schellingstraße 109, 80798 München

phone +49 089 21539030

mail E-MAIL

Öffnungszeiten:

MO - FR von 9:00 bis 18:00 Uhr
oder nach Vereinbarung.

 
Zweigstelle Schweiz

Im Grod 1, CH-6315 Oberägeri

mailE-MAIL

Stimmen unserer Mandantinnen und Mandanten

patlector logo web

"Herr Patentanwalt Udo Söllner von der Kanzlei PATLECTOR hat mich bei der Anmeldung meiner neuen EU-Marke „MAZERO“ professionell und kostengünstig vertreten."

- Marion Zeller

Patentanwalt Udo Söllner mit seinem Münchner Kanzlei Team war mir über Jahre hinweg mit seiner großen Erfahrung sehr hilfreich bei diversen Patent- und Designanmeldungen. Der Weg über Patentanwalt Söllner zum Patent ist sehr zu empfehlen!"

- Thomas Dibke

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok